Artsy-Teaser

Artsy – Template

Kommentare 0
Projects

Artsy – ein Portfolio Theme auf Basis von Bootstrap. Bei dem Artsy-Theme habe ich weniger Anspruch auf das erstellen von vollständigen Unterseiten, Shortcodes, etc. gelegt. Vielmehr lag der Fokus auf Gestaltung, Einfachheit und Flexibilität. Rein formal handelt es sich um einen Onepager. Allerdings nicht im klassischen Sinne. Denn hier werden nicht wie sonst üblich die Unterseiten, Projekte oder Blogeinträge angeteasert. Die inhaltliche Tiefe, ausgewählter Projekte findet hier direkt statt.

Dies zwingt natürlich zur Reduktion. Da nur wenige Projekte vorgestellt werden können. Was meiner Meinung nach aber keinen Nachteil darstellt. Vielmehr unterstreicht dies den Gedanken der Fokusierung auf das Wesentliche. Gleichzeitig hat das erstellen dieses Themes mich zu dem Entschluss gebracht mein eigenes Portfolio wieder einmal zu überdenken. Sicherlich steht man als Gestalter immer wieder vor der Frage ob es sinnvoller ist eine möglichst große Bandbreite an Arbeiten zu zeigen oder eher einen kleinen ausgesuchten Ausschnitt davon.

Wichtig war mir hierbei ein starker und ausgewogener Umgang mit Schrift auch auf kleineren Geräten. Das richtige Zusammenspiel von Bildern und Text für responsives Webdesign stellt eine große gestalterische Herausforderung dar und sollte nicht unterschätzt werden. Hierbei sehe ich weniger die unterschiedlichen Bildschirmgrößen sondern eher noch das Format als entscheidenen Faktor. Es reicht schlichtweg nicht aus, Schriftgrößen anzupassen und ein Burger-Menü einzubauen. Das Hochformat bei mobilen Endgeräten genauso als zu gestaltende Fläche zu sehen, wie es auch für die Desktopdarstellung der Fall ist, muss in den Entwicklungsprozess oftmals noch viel stärker einfliessen als es momentan der Fall ist.

Download
Demo
 

Artsy-ShowCase

Schreibe einen Kommentar